Tutoren sorgen für Zusammenhalt an der GSR
31. Januar 2023
Tutorenarbeit an der Graf-Stauffenberg-Realschule Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder eine Tutorengruppe. Siebzehn Tutoren, aus den Klassen 8- 10 kümmern sich um unsere „Kleinen“. Im September stand bereits die mittlerweile bewährte Schulhausrallye auf dem Programm, bei der die 5ten mittels eines Fragebogens das Schulhaus erkunden mussten. Dafür gab es dann eine Belohnung. Im Dezember und Januar bereiteten die Tutoren zusammen mit den drei fünften Klassen jeweils Pizzen zu. Während...
Spendenaktion zu Weihnachten
17. Januar 2023
Nachdem uns Corona nicht mehr ganz so fest im Griff hat, konnten wir uns in der Weihnachtszeit 2022 wieder einmal persönlich auf den Weg machen, um unsere Gaben auszuliefern. Bedacht haben wir diesmal die Caritas-Jugendhilfe. Sie betreuen Kinder und Jugendliche, die aus unterschiedlichsten Gründen ihr Zuhause verlassen mussten und nun in einer der zahlreichen Jugendgruppen untergebracht sind. Dass dort Weihnachtsgeschenke mehr als willkommen sind, kann man sich gut vorstellen. An alle...
Die Graf-Stauffenberg-Realschule feiert wieder zusammen in der vorweihnachtlichen Zeit
17. Januar 2023
Nun durfte wieder gemeinsam in der Adventszeit gefeiert werden. Die Schüler*innen, Eltern, Freunde und Lehrkräfte unserer Schule trafen sich zur vorweihnachtlichen Feier, um sich in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen und sich bei guter Stimmung mit leckerem Punsch, selbstgebackenen Kuchen, herzhaft belegten Laugenstangen oder einem Bratwurstbrötchen zu versorgen. Außerdem durfte sich wieder an unserem umfangreichen Basar bedient werden, dessen Erlös dieses Mal an die Wärmestube in...
Vorlesewettbewerb der Realschulen in Oberfranken - Schulentscheid
19. Dezember 2022
In einem klasseninternen Vorentscheid wurden aus den fünften Klassen jeweils zwei Lesekönige ermittelt, die sich am 07.12.2022 dann vor dem Publikum der 5a, b und c aneinander messen mussten. Die Teilnehmenden mussten zunächst einen vorbereiteten Text aus einem Buch ihrer Wahl vortragen und danach einen ihnen nicht bekannten Text aus einem altersgemäßen Buch (Luzi, Schutzengel im Anflug von Klaus Heilmann) lesen. Wie gut alle sechs Wettstreiter*innen lasen, konnte man daran erkennen, dass...
Vortrag mit Arie Rosen
19. Dezember 2022
„Shalom“ – die hebräische Begrüßungsformel bedeutet Frieden und Wohlergehen. Die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe durften am Mittwoch, den 30.11.2022, in die Welt des jüdischen Glaubens eintauchen. Arie Rosen begrüßte alle mit „Shalom“ und leistete mit seinem Vortrag über jüdische Glaubensinhalte und -gegenstände einen wichtigen Beitrag zum friedvollen Miteinander unterschiedlicher Religionen. Die Lernenden erhielten einen Einblick in die Feier des Schabbat...
Deutschland liest vor – auch wir machen mit
13. Dezember 2022
Am 18. November 2022 fand der deutschlandweite Vorlesetag unter dem Motton „Gemeinsam einzigartig“ statt. Natürlich wollte auch unsere Schule dabei sein, wenn es heißt: „#liesmirvor“. Immer am dritten Freitag im November wird in ganz Deutschland ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens gesetzt, so möchte man Kindern und Jugendlichen Lust aufs (Vor-)Lesen machen. Aus diesem Anlass durften es sich alle drei 5. Klassen für jeweils eine Unterrichtsstunde in unserer neu...
Eine berührende Geschichte von Menschlichkeit
13. Dezember 2022
Am 29. November war Roman Haller an unserer Schule zu Gast. Er berichtete unseren 10. Klassen in zwei Schulstunden im Musiksaal über das Leben seiner Eltern, über sein eigenes sowie seinen besonders schwierigen Start ins Leben. Im Anschluss daran gab es noch viele Fragen an seine Person, die er alle gerne und ausführlich beantwortete. Zu Beginn der zweistündigen Unterhaltung stellte Roman Haller die Frage, was die Schüler/innen bislang über das Judentum wissen, um mit ihnen ins Gespräch...
Verkehrserziehung der 5. und 9. Klassen
09. Dezember 2022
Sicher durch den Straßenverkehr: Unsere 5. und 9. Klassen erhielten auch im Schuljahr 2022/23 wieder Verkehrserziehung von den geschätzten und den Schülern bereits aus der Grundschule bekannten Bamberger Polizisten Herrn Werner und Herrn Fuß. In jeweils zwei Unterrichtsstunden wurde im November in den einzelnen Klassen an das bislang erworbene Wissen angeknüpft. Dabei stand bei den 5. Klassen die Frage: „Wer hat Vorfahrt?“ im Zentrum. Hier wurde den Schüler*innen alles rund um die...
Die Garten-AG bereitet sich auf Halloween vor
16. November 2022
Mit dem Gärtnern alleine ist es nicht getan, die Produkte müssen schließlich auch verarbeitet werden. So wurden im Herbst 2022 gruselige Halloween-Fratzen geschnitzt. Um den Lichtschein noch wirkungsvoller zur Geltung zu bringen, haben wir zusätzlich Löcher mit der Bohrmaschine gesetzt. So werden die langen Herbstnächte etwas heller. Text und Orga: Nina Kuckein
Kennenlernen mit Tischtennis
08. November 2022
Klack, klack, klack, ….konzentriert versuchen je zwei Schüler der Klasse 5a das 5-Punkte-Spiel im Tischtennis zu gewinnen, um anschließend einen neuen Partner oder eine neue Partnerin zugelost zu bekommen. Am Ende haben sie auf diese Weise mit ungefähr der Hälfte ihrer Mitschüler*innen ein Match ausgetragen und sich so ein bisschen kennengelernt. Wie reagiert mein Gegenüber darauf, wenn es verliert oder gewinnt? Spielt der Partner fair? Julian Heinrichs, zertifizierter...

Mehr anzeigen